Monatsarchive: November 2000

Neuroforscher entzaubert das Rätsel der Liebe

Einer winzig kleinen Regionen des Gehirns verdanken die Menschen das schönste aller Gefühle: Die Große Liebe. „Es ist faszinierend, das die Hirnaktivität bei diesem überwältigenden Gefühl so eng beschränkt ist“, kommentierte der Schweizer Neurowissenschaftler Andreas Bartels das Ergebnis seiner Forschungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am Rande, Denken & Staunen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wachsende Begeisterung über Stammzellen

Sechs Tage, 25000 Teilnehmer, 13500 Abstracts. Hinter diesen beeindruckenden Zahlen steckt die US-amerikanische Society for Neuroscience, die auch bei ihrem 30. Jahrestreffen gezeigt hat, dass die Begriffe „Masse“ und „Klasse“ durchaus vereinbar sein können. „Alle beschweren sich über die Größe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin & Gesundheit, Trend & Technik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar