Monatsarchive: Juli 2009

Koffein hilft Alzheimer-Mäusen

Mit – auf den Menschen umgerechnet – fünf Tassen Kaffee am Tag ist es Forschern der Universität von Süd-Florida gelungen, die Gedächtnisstörungen alter Mäuse zu beheben, die als Modell für die Alzheimer-Erkrankung dienen. In früheren Untersuchungen hatten die Wissenschaftler bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin & Gesundheit | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Partner schützt vor Alzheimer

Menschen, die im mittleren Lebensalter alleine leben müssen, erkranken deutlich häufiger an Alzheimer und anderen Gedächtnisstörungen des Alters (Demenzen), berichtet die Fachzeitschrift British Medical Journal. Die Erkenntnisse der Wissenschaftler um den Psychologen Dr. Krister Hakannson von der schwedischen Växjö Universität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin & Gesundheit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Schizophrenie: Tausende von „Risikogenen“

In drei Studien mit zusammen mehr als 27000 Teilnehmern haben Wissenschafter etwa 30000 Erbgutvarianten gefunden, die bei Menschen mit Schizophrenie häufiger vorkommen als bei Gesunden. Ein ähnliches Gen-Muster fanden die Forscher bei manisch-depressiven Menschen. Experten wie Thomas Insel vom US-Nationalen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin & Gesundheit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar