Schlagwort-Archive: Alzheimer

Zweifaches Übel: Depressionen fördern Alzheimer

Die Frage, ob Depressionen das Risiko für die Alzheimer-Krankheit erhöhen, haben US-amerikanische Forscher jetzt eindeutig mit „Ja“ beantwortet. Wie der Neuropsychologe Robert S. Wilson und sein Team vom Medizinischen Zentrum der Rush University in der Fachzeitschrift Neurology berichten, hat man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin & Gesundheit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Handystrahlung „schützt Mäuse vor Alzheimer“

Käme die Nachricht nicht aus dem Labor eines angesehenen Forschers, wäre ein Stirnrunzeln sicher angebracht. Doch Gary Arendash von der Universität Südflorida in Tampa hat sich intensiv mit vielen Aspekten der Alzheimer-Krankheit befasst. Auf bald 90 wissenschaftliche Veröffentlichungen in mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin & Gesundheit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kombinationstherapie gegen Alzheimer in Sicht?

Vorläufig sind es nur alte Labormäuse, deren Gedächtnis eine neuartige Behandlungsstrategie auf die Sprünge geholfen hat. Dennoch könnten die Versuche von Vivian W. Chow, Philip C. Wong und deren Kollegen an der Johns Hopkins School of Medicine im US-amerikanischen Baltimore … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin & Gesundheit | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kein Wunschdenken: Alter Körper – frischer Geist

Wer so wie ich ständig über Alzheimer und anderer Gedächtniskrankheiten (Demenzen) schreibt, könnte leicht verzweifeln: Fast jede Veröffentlichung zu diesem Thema verweist auf die mehr als eine Million alter Menschen, die bereits heute in Deutschland an Alzheimer leiden. Ohne einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin & Gesundheit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Strom bringt bei Ratten Gedächtnis zurück

Mit Elektroreizen haben amerikanische Wissenschaftler durcheinander geratene Hirnströme bei Ratten wieder in Einklang gebracht und dadurch einen vorübergehenden Gedächtnisverlust (Amnesie) kuriert. Die neuartige Methode könne vielleicht auch einmal bei Menschen eingesetzt werden, spekulierte Prasad R. Shirvalkar vom Mount Sinai Medical … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trend & Technik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stiche ins Gehirn lassen Nerven wachsen

Mit Akupunkturnadeln ist es Forschern der Universität von Süd-Florida gelungen, das Wachstum neuer Nervenzellen im Gehirn erwachsener Mäuse anzuregen. „Die punktgenaue Stimulation bestimmter Hirnregionen führte dazu, dass die Stammzellen der Tiere sich vermehrten, zu wandern begannen und die Selbstheilungskräfte stärkten“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin & Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Hinweise auf Alzheimer-Gene entdeckt

Die Pressestelle der Universität Bonn vermeldet, wozu mir die Zeit fehlt. Weil die Alzheimer´sche Krankheit einer meiner Schwerpunkte ist, und die Pressemitteilung leicht verständlich,  finden Sie hier den Bericht: Ein internationales Forscherteam unter Federführung der Universität Cardiff hat zwei neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin & Gesundheit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Alzheimer-Früherkennung noch nicht reif für die Praxis

Vorbemerkung: Schon lange ärgern sich Neurologen und Hirnforscher über Meldungen in Presse, Funk und Fernsehen wo fast im Wochentakt „Alzheimer-Tests“ angekündigt werden, die sich bei näherer Betrachtung als leere Versprechungen erweisen. Schwerer noch als der Ärger der Spezialisten wiegt indes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin & Gesundheit | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Koffein hilft Alzheimer-Mäusen

Mit – auf den Menschen umgerechnet – fünf Tassen Kaffee am Tag ist es Forschern der Universität von Süd-Florida gelungen, die Gedächtnisstörungen alter Mäuse zu beheben, die als Modell für die Alzheimer-Erkrankung dienen. In früheren Untersuchungen hatten die Wissenschaftler bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin & Gesundheit | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Partner schützt vor Alzheimer

Menschen, die im mittleren Lebensalter alleine leben müssen, erkranken deutlich häufiger an Alzheimer und anderen Gedächtnisstörungen des Alters (Demenzen), berichtet die Fachzeitschrift British Medical Journal. Die Erkenntnisse der Wissenschaftler um den Psychologen Dr. Krister Hakannson von der schwedischen Växjö Universität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizin & Gesundheit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar